Aus ökologischen Gründen haben wir uns 2011 zur Installation einer Photovoltaik-Anlage entschlossen. Hierdurch können wir weitestgehend auf selbstproduzierten Strom zurückgreifen.

Anfang 2013 haben wir als Weiterentwicklung des ökologischen Gedankens die Hälfte unseres Fuhrparks auf Erdgas umgestellt. Der Rest soll schnellstmöglich folgen.

Mit dem Einbau einer Holzscheitheizanlage möchten wir die Umstellung auf regenerative Technik vervollständigen. Auch dieses Projekt wollen wir in naher Zukunft in Angriff nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Go to top